Digitales Bayern-Register · eine Initiative der Bezirksgruppe Oberbayern des BLF e.V.


ERFAHRUNGEN SAMMELN UND WEITERGEBEN

Das Bayern-Register soll laufend weiter verbessert werden. Dabei können Sie auf vielerlei Weise helfen:

1. wenn Sie in ihrer Forschung mit einem neuen Familiennamen, einem neuen Ort konfrontiert werden, lohnt es sich, das Register zu Rate zu ziehen und ggf. einen Forscherkollegen nach seinen Daten zu fragen. Sie erreichen die meisten Forscher bequem per eMail. Wenn Sie - bei schriftlicher Anfrage - ein frankiertes Rück-Kuvert beifügen, sind die Chancen sicher größer, dass Sie Interessantes erfahren. Und meist können Sie sich auch mit einigen Ihrer Daten revanchieren.

2. wenn irgendetwas nicht so funktioniert, wie Sie sich das vorstellen, wenden Sie sich bitte mit Ihren Anregungen und Änderungswünschen an Kontakt@Bayernregister.de.

3. sollten Sie natürlich jede Anfrage so zügig wie möglich beantworten. Meist bekommen Sie ja auch etwas zurück. Einmal ist es weniger, als Sie zur gemeinsamen Forschung beitragen können, ein anderes Mal vielleicht mehr... das sollten Sie nicht auf die Goldwaage legen. Und beantworten Sie bitte auch Anfragen, zu denen Sie nichts liefern können.

4. ergänzen und pflegen Sie Ihre Daten im Bayern-Register und animieren Sie auch andere dazu, sich zu beteiligen. Bitte halten Sie Ihre Kontakt-Daten immer auf dem neuesten Stand: Adresse, Telefon, eMail usw. ...